nachwuchs 2012Inventur im Tierpark Ueckermünde

Nicht nur den Unternehmen bringt das neue Jahr eine Bestandaufnahme.

Wie bereits berichtet, werden im Tierpark Inventuren durchgeführt. Auch bei unseren Tieren werden die Bestände erfasst, Größen und Gewichte notiert, um die jährlichen Veränderungen zu ermitteln. Einen guten Anlass für eine Tierzählung im Tierpark Ueckermünde bieten dann nicht nur die neugeborenen Bewohner unseres Parks.

Manchmal sind es auch kleine Besonderheiten bei Rundfunksendern des Nordens, die noch einmal zur Bestandsprüfung führen. So auch die jüngsten Ereignisse eines Moderators, der am eigenen Hausteich Wasservögel zählte! Auf eine lustige Art und Weise, sollte der Tierpark Ueckermünde bei der Bestimmung der Arten helfen.“ In der Mediathek kann man Leif Tennemann dann auch gern lauschen.

Aber natürlich hatten wir im Jahr 2012 auch Zuwachs bei den Wasservögeln.

Trotz Baumaßnahmen am Haffaquarium sind bei den Fischottern des Tierpark Ueckermünde zum ersten Mal Drilllinge geboren: mittlerweile ist der Nachwuchs schon groß genug, um durchs Eis zu tauchen und sich den Gästen zu zeigen.

Ebenfalls wurden drei südamerikanische Gelbbrustaras von den Elterntieren aufgezogen.

Das jüngste Somalischaf ist noch zu klein, um unsere Afrikasavanne allein zu erkunden. Immer noch verlässt er sich auf die geduldige Mama oder die Tierpfleger.  

Viele Tierparkgäste haben lange den Wüstenfuchs vermisst. Den Tierwünschen entgegenkommend, sind zwei Wüstenfüchse im Tierpark Ueckermünde zu Hause. Besonderes Merkmal bei diesen Tieren, sind die großen Ohren, die in alle Himmelsrichtungen gestreckt werden und den Nachbarn in den Gehegen lauschen.

Nicht weit von den Fennek`s entfernt, sind unsere Mandrill`s zu finden. Der Tierpark kann stolz darauf sein, dass die farbenprächtigste Tierfamilie Afrikas um 2 Artgenossen größer geworden ist.

Ein weiteres Highlight bei den kleinsten Besuchern, der begehbare Berberaffenwald: Auch hier sind drei Tiere geboren worden.

Die Tierpfleger des Tierparks Ueckermünde haben noch viele andere neue Tierbewohner begrüßt.

Während eines Besuchs des Tierparks Ueckermünde können Sie als Gast die Tiere selbst kennenlernen. Sie sind schon jetzt herzlich willkommen. Wenn Sie noch bei einer von unseren täglichen Schaufütterungen dabei sind, dann bleibt der Tierparkbesuch vor allem unseren kleinsten Gästen lange in Erinnerung.

 

scroll back to top

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online